Homepage_Infrared.jpg

StrataTherm bietet automatisierte Systeme zur kontinuierlichen Überwachung von Labortieren. Mit Infrarottechnik können wir Vitalitätszustände und Krankheitsverläufe der Tiere ohne zusätzlichen Eingriff oder Stress in Echtzeit erfassen und sogar hochspezifisch vorhersagen. Das thermographische Beobachtungssystem kann in der Tierhaltung, der Zucht und insbesondere zur Prognosestratifizierung bei tierexperimentellen Untersuchungen eingesetzt werden und hierbei maßgeblich zur Verwirklichung der 3R-Standards („Reduce, Refine, Replace“) beitragen. Bisher verfügbare Methoden sind entweder invasiv oder erfordern die Anwesenheit des Experimentators. Mit unserem Verfahren können unsere Kunden die Belastung und Anzahl von Versuchstieren vermindern, Messdaten standardisierter erheben und dabei Zeit- und Materialkosten erheblich einsparen.

 

Die Gründung eines Hochtechnologie-Unternehmens zur Vermarktung unserer Produkte ist für 2015 geplant.